Archiv

dienstagnacht

felsen

nackte füße

sternenhimmel

 

blicke

kalte hände

sonnenaufgang

 

wind

warme worte

gedankenaustausch

 

nacht

kurzes reden

freundschaftsbeginn

 

gefühl

kleine träume

zukunftschancen?

8.7.07 01:04, kommentieren

bis dahin

wenn ich dich finde

dein ich in dir drin

deinen mann im kinde

den tieferen sinn

den grund deines glückes

den frust deiner tränen

das was dich entzücket

einen platz dich zu zähmen

ganz tief ein gefühl

für mich ganz allein

ganz ohne kalkül

tiefe lust bei mir zu sein.

dann würd ich dir zeigen

du hast mich verhext

ich würd dir beweisen

was tief in mir steckt

dann würd ich’s dir sagen

doch so bleibts für mich

bis dahin werd ich bewahren:

ich liebe nur dich.

 

11.7.07 21:15, kommentieren