be confused

Weiss nicht vor, und nicht zurück,

hast du mich gestern noch entzückt,

machst du mich heute schon verrückt.

Weiss nicht wolang, weiss nicht wohin,

war gestern doch noch alles drin,

find ich heut in nichts den Sinn.

Weiss nicht was falsch, weiss nicht was wahr,

gestern war es alles klar,

heute ist es nicht mehr da.

Manchmal, weiss ich nicht, wo mir der Kopf steht,

wie das mit dem Leben geht,

wo ich finde, was ich suche,

und, was überhaupt ich nicht finden kann.

Heute will ich sterben und morgen…

Morgen die Welt retten.

24.2.07 17:27

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Stephan / Website (25.2.07 12:49)
Schöner Text.

Du triffst meiner Meiunung nach sehr gut dieses Gefühl, nachdem eine Beziehung auseinandergegangen ist, egal auf welche Art und Weise, das Gefühl der Verwirrung, wenn man nicht weiß, wie man nun weitermachen soll.

Gefällt mir gut, mach weiter so.


Lisa (25.2.07 14:01)
Hey. Danke. Ja. Drückt meine Gefühle aus, allerdings bezieht es sich nicht unbedingt auf ein Beziehungsende, so von wegen, gestern noch Beziehung, heute vorbei, sondern auf allgemeine Launen (die natürlich mit sowas zusammenhängen können).
Liebe Grüße, die Autorin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen